Das Oö. Landesmusikschulwerk präsentiert am 9. & 10. März in Kooperation mit der Anton Bruckner Privatuniversität ebendort das
JAZZweekend 2019
Unsere Spezialistin für Jazz und gleichzeitig Lehrerin an der Landesmusikschule Bad Ischl für Klavier und Cello, Mag. Anna Lang, ist gleich mit zwei Projekten beim diesjährigen JAZZweekend an der Bruckneruni in Linz vertreten: als Leiterin der Ischler Jazz-Band „DropX“, und mit ihrem eigenen professionellen Projekt „Sinfonia De Carneval“.
Drop X = soulig-digitaler Hammond Sound, mal weinend, schreiend oder erzählend, smarte fretless Bassfarben gepaart mit harten Slapakzenten, unerschütterliche Drumgrooves und heisse Cajonbeats. Variabel wie der Bandname ist auch die Besetzung. Ausgehend von der Triobesetzung mit Heinz Bergthaler am fretless Bass, Axl Scheutz an Drums und Percussion und Herbert Scherer an der digitalen Hammond werden die extravaganten Arrangements von Jazzstandards sowie Kompositionen aus eigener Feder instrumental von Harry Kefer ( E - Gitarre ), Thomas Beitzke (Saxophone ) oder der Bandleaderin Anna Lang ( LMS Bad Ischl ) unterstützt.

Sinfonia De Carnaval – das sind Anna Lang und Alois Eberl an Cello, Klavier, Posaune, Akkordeon, Effekten Elektronik und Stimmen.
Inspiriert durch die Rhythmik Lateinamerikas und der expressiven Klangrede des Jazz, zeichnet das Duo bunte Portraits phantastischer Karnevalsgestalten.
In klingenden Momentaufnahmen wie der Totalen Nebelfinsternis, dem Windespfeifen in der Dämmerung oder der African Suite begeistert das virtuose Duogespann mit weiten Improvisationsfeldern, rasanten Grooves und schön-schauriger Dramatik!
Als eine der besten fünf Bands der Kategorie Jazz vom österreichischen Bundesministerium für das „New Austrian Sound Of Music Programm 2018/19“ ausgewählt, ist Sinfonia De Carnaval international in der Schweiz, England, dem Iran, Kasachstan, Kroatien, Frankreich, Italien, Israel, Palästina oder Deutschland zu Gast.

„Drop X“ Samstag, 9.3.2019, 18.00
„Sinfonia De Carneval“, Sonntag, 10.3.2019, 13.45 Uhr

Drei Musikerinnen und Musiker aus der Landesmusikschule Bad Ischl /St. Wolfgang haben im Februar 2019 die Abschlussprüfung "Audit of Art" mit Bravour absolviert:

Wir gratulieren Anna Sophia Fötschl, Harfe, Klasse Heidi Reicher, LMS St.Wolfgang, zu einem guten Erfolg
und Gregor Eisl und Christoph Praschl, Schlagwerk, Klasse Klaus Hödl, zum ausgezeichneten Erfolg! 


Der Landesmusikwettbewerb "Prima la Musica" findet heuer in der Landesmusikschule Mattighofen statt, vom 9. bis 17.März 2019.

Unsere Teilnehmer:
Johanna Kremsl, Blockflöte, Altersgruppe B, Klasse Andrea Guttmann-Lunenburg
Clara Maria Rainer, Blockflöte, Altersgruppe I, Klasse Matthijs Lunenburg
David Hödlmoser, Schlagwerk, Altersgruppe III+, Klasse Klaus Hödl

Laurenz Holzinger, Steirische Harmonika, Gruppe B, Klasse Christian Krenslehner
Valentin Lanner, Steirische Harmonika, Gruppe II, Klasse Christian Krenslehner
Matthias Jetschgo, Steirische Harmonika, Gruppe II, Klasse Christian Krenslehner

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Mag. Christian Schleiss für die tollen Lehrerporträts auf unserer Homepage!

Herzlich willkommen in der Landesmusikschule Bad Ischl!

Die Musikschule hat die kulturpolitische Aufgabe, Fundamente für ein Leben mit Musik zu legen – das bedeutet, dass Kinder durch den Unterricht Freude am Musizieren finden, dass sie zu  bewusst Hörenden, zu verstehenden, damit gemeinschaftsfähigen Menschen werden, die auch nach der Ausbildungszeit am Musikleben regen Anteil nehmen.

Die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler mit dem "Lebensmittel Musik" zu versorgen, ist unser erklärtes, gemeinsames Ziel. Die enge Kooperation mit öffentlichen Einrichtungen und die guten Kontakte zu den Kulturvereinen des Einzugsgebietes der Schule runden unser Bild in der Öffentlichkeit ab.

So blicken wir mit Zuversicht auf kommende Aufgaben und nehmen die gestellten Aufgaben mit Elan an und freuen uns auf weitere Herausforderungen.

Adresse
Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Bad Ischl
Gassnerweg 9
4820 Bad Ischl
Tel. 06132/24585
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Walter Erla

Sprechstunden Bad Ischl:
Mo 09:00 - 10:00 Uhr
Mi  09:00 - 10:00 Uhr

Sprechstunden St. Wolfgang
nach telefonischer Terminverbarung

Sekretariat | Sabine Gratzer

Bürozeiten:
Mo  08:00 - 12:30 und 13:30 - 18:00 Uhr
Die 13:30 - 18:00 Uhr
Mi   08:00 - 14:00 Uhr
Do 13:30 - 18:00 Uhr