David Hödlmoser bei den Salzburger Festspielen

David Hödlmoser bei den Salzburger Festspielen
Der junge Schlagzeuger David Hödlmoser aus Strobl hat jetzt mit 18 Jahren schon einen wichtigen Höhepunkt seiner jungen Karriere erreicht: er spielte mit Martin Grubingers „Percussive Planet Ensemble“ bei den Salzburger Festspielen!
Sein Weg in Richtung Schlagzeug-Profi hat sich schon länger abgezeichnet, war er doch als Schlagzeug-Schüler von Klaus Hödl an der Landesmusikschule Bad Ischl oftmaliger Preisträger des Wettbewerbs Prima la Musica. Seit nunmehr drei Jahren genießt David nun am Pre-College der Universität für Musik und darstellende Kunst Mozarteum seinen Unterricht und maturierte heuer am Musischen Gymnasium Salzburg.
Dass sein nunmehriger Lehrer, der international gefeierte Perkussionist Martin Grubinger, ihn einlud bei einem Großteil des Konzertes „The Big Three“ am 28.August im Großen Festspielhaus Salzburg mitzuwirken, kam für David überraschend. Nach der umjubelten Aufführung mit Werken von Wolfgang Rihm, Iannis Xenakis und Steve Reich will David Hödlmoser sich jetzt weiter voll auf das Studium konzentrieren. Alles Gute für die weiteren künstlerischen Aktivitäten!

Hödlmoser David Homepage

Adresse

Landesmusikschule Bad Ischl
Gassnerweg 9
4820 Bad Ischl
Tel. 06132/24585
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Walter Erla

Sprechstunden Bad Ischl:
Mo 09:00 - 10:00 Uhr
Mi  09:00 - 10:00 Uhr

Sprechstunden St. Wolfgang
nach telefonischer Terminverbarung

Sekretariat | Sabine Gratzer

Bürozeiten:
Mo  08:00 - 12:30 und 13:30 - 18:00 Uhr
Die 13:30 - 18:00 Uhr
Mi   08:00 - 14:00 Uhr
Do 13:30 - 18:00 Uhr